DK KONT® - genial einfach, einfach genial

Mit DK KONT® erzeugen Sie kontrolliert, sicher und bedarfsgerecht hochwirksames Chlordioxid zu nachhaltigen Wasseraufbereitung. Das Herzstück ist die neuartige Einspüleinrichtung für Salzgemenge. Sie bietet durch die menügeführte Steuerungseinheit zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung der Chlordioxiderzeugung. Durch einen kontinuierlichen Herstellungsprozess sorgt DK KONT® dafür, dass stets die benötigte Menge an Chlordioxid zur Verfügung steht. Durch das exakte Zusammenspiel von Reaktions- und Dosierbehälter, welches mittels permanenter Messung der Füllstände koordiniert wird, ist eine lückenlose Versorgung mit Chlordioxid gegeben.

Bedienung ganz einfach

Die menügeführte Steuerungseinheit macht den Betrieb der DK KONT® Anlage absolut bedienerfreundlich. So lassen sich u.a. einfach per Knopfdruck die Reaktionstemperatur, die Füllstände oder die Reaktionszeit kontrollieren. Außerdem bietet die Steuerungseinheit die Möglichkeit, den individuell benötigten Chlordioxidbedarf voreinzustellen: Fällt der Bestand an Chlordioxid im Dosierbehälter unter den festgelegten Grenzwert, wird automatisch ein neuer Reaktionsansatz auf den Weg gebracht. Dazu gibt die Steuerungseinheit auch einen Hinweis, wenn eine Neubefüllung mit den Ausgangsstoffen nötig ist. 

DK KONT® CAPS - kompakt, praktisch, sicher

Die Feststoffkomponente wird von der Dr. Küke GmbH als praktische, vorkonfektionierte Kartusche geliefert. Sie enthält die jeweils exakt benötigte Menge des Feststoffs. Im Falle der Neubefüllung wird einfach eine DK KONT® CAPS eingesetzt und per Knopfdruck bestätigt - fertig. Selbstverständlich kann auch bereits nach dem Einspülvorgang eine neue DK KONT® CAPS eingesetzt werden. Die Anlage ist dann bereits betriebsbereit für einen neuen Ansatz, der dann automatisch Anlaufen kann.